Infos Trainingsprogramm Aktuell Jobs Fotogalerie Links
Startseite

Startseite


Infos Trainingsprogramm Aktuell Jobs Fotogalerie Links

Impressum Kontakt

Sportbund Versbach Tennisabteilung

Anneldung und Onlinebuchung für Hallenplätze.

Zur Halle fahren oder den Trainer fragen war gestern!

Für die Nutzung des Buchungssystems müssen sich Mitglieder und Nichtmitglieder einmalig registrieren.

Alle Informationen finden Sie
hier [46 KB] .

Zur Anmeldung und Buchung geht es hier.


Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Tennisabteilung des Sportbundes Versbach!

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über unser Tennisangebot. Viel Spaß wünscht Ihnen die Abteilungsleitung. Falls Sie Fragen haben, oder vorab eine Beratung wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.

Meister 2017

Herzlichen Glückwunsch!

Nordbayerische Vizemeisterschaft

Am Wochenende vom 16.09.-17.09.2017 fanden auf der Anlage des TSV 1860 Fürth zum ersten Mal die Nordbayrische Meisterschaften der Mannschaften U12-U18 männlich und weiblich statt. Die Bezirksmeister der vier Tennisbezirke Unter-, Mittel-, Oberfranken sowie der Oberpfalz spielten um den nordbayrischen Titel. Die Mädels des SB Versbach mit Lea Yaman, Jessica Walz, Marielena Münch und Lilli Reiter als Meister der U18w trafen auf die Bezirksmeister TC Bamberg, TSV 1860 Fürth und TC Waldershof.

Nachdem auf der Anlage von den Mannschaftsführerinnen die Paarungen ausgelost wurden, musste der SB Versbach in der Vorrunde gegen die Mannschat aus der Oberpfalz, den TC Waldershof antreten. Nach einer 3:1 Führung nach den Einzeln, gewannen die Versbacherinnen beide Doppel und setzten sich mit 5:1 durch, so dass sie, letztendlich klar, in das Finale am Sonntag einzogen.

Dort erwartete sie der oberfränkische Meister, der TC Bamberg. Am Sonntag lieferten sich die beiden Mannschaften spannende Einzelmatches, welche dann zu einem Spielstand von 2:2 nach den Einzeln führte. Um Nordbayerischer Meister zu werden, musste jede Mannschaft beide Doppel gewinnen. Nach den Doppeln stand es dann 3:3, so dass nun die jeweils gewonnen Sätze gezählt werden mussten. Da der SB Versbach ein Einzelspiel erst im Match-Tiebreak gewonnen hatte, verloren sie das Finale nur knapp nach 6:7 Sätzen, aber freuten sich dennoch über die verdiente Vizemeisterschaft.

Text und Fotos: Marielena Münch

Unterfränkische Meister 2017

Lea Yaman (im Bild links), die in diesem Jahr schon die Unterfränkische Hallentennismeisterschaft in ihrer Altersklasse (U16) gewonnen hatte, sicherte sich nun auch den Titel der Unterfränkischen Meisterin auf Sand. Die Spielerin des SB Versbach gewann alle Gruppenspiele und das Halbfinale und konnte danach auch das Finale gegen Mara Schad (TV Aschaffenburg) für sich entscheiden und so ihren Hallentitel auch auf Sand bestätigen.
Ihre Vereinskollegin Marielena Münch (im Bild rechts) startete in der Altersklasse U14 und konnte ebenfalls ihren Hallentitel auf Sand verteidigen. Sie siegte auch im Finale gegen Fabienne Bachmann (Leidersbach) deutlich. Nach einem klaren ersten Satz (6:2) fand die Gegnerin zwar immer besser ins Spiel, jedoch entschied Marielena Münch den Satztiebreak im zweiten Satz klar mit 7:1 für sich und gewann somit 6:2, 7:6.

Juniorinnen 18

Die Juniorinnen 18 des SB Versbach erspielten sich die Meisterschaft in der Bezirksliga. Nur die DJK Leidersbach konnte den Versbacherinnen ein Unentschieden abtrotzen.

Am Erfolg beteiligt waren (von links): Marielena Münch, Linda Schenk, Lea Yaman, Jessica Walz, Lilli Reiter.

Damen



Die Landesliga-Mannschaft der Damen machte den Aufstieg in die Bayernliga erst am letzten Spieltag gegen den direkten Konkurrenten aus Neumarkt perfekt. Die Versbacher Damen siegten mit 5:4 gegen die Neumarkter Damen. Beide Mannschaften hatten am Ende der Saison 12:2 Punkte, die Versbacherinnen konnten jedoch im Lauf der Saison zwei Doppel mehr für sich entscheiden und steigen so verdient auf.

Am Erfolg beteiligt waren:

(stehend von links): Katharina Klement, Svenja Heil, Marielena Münch, Dagmar Dudlakova, Jessica Walz, Ines Kertesz, (sitzend von links) Daniela Ricanova, Lea Yaman

Herren 60

Die Herren 60 Mannschaft wurde ungeschlagen Meister in der Kreisklasse 1 und erreichte den Wiederaufstieg in die Bezirksklasse 2.

Von links: Wolfgang Schäfer, Fritz Freytag, Bernd Bausenwein, Norbert Walter, Oskar Zimmermann, Rolf Sielemann.
Es fehlen: Gerhard Rollfs und Siegi Wettengel.

Zusammenarbeit im Jugendbereich mit Schulen


Tennis-Kooperation mit der Grundschule Versbach und dem Riemenschneider-Gymnasium.


Hier finden Sie die Information! [511 KB]